Get Adobe Flash player


Off-Road


Ich weiß heute nicht mehr genau, wie wir zum Off-Roaden gekommen sind.
Irgendwann hatte Christian mal wieder ein neues Spielzeug ausgegraben.

Monstertruck oder Savage X SS hieß dieses Ungetüm das da vor mir Stand.
Christian schaltete den Sender und den Empfänger vom Auto ein,
setzte einen Glühkerzenstecker auf den Motorblock und
führte von hinten eine Starterstange in das Monster ein.
Und ab ging es …

Zu Anfang war ich noch etwas skeptisch.
Nun auch noch Auto fahren?
Kostet ja auch gleich ein paar hundert Euro.

Ein paar Wochen später gab es ein Savage-Treffen in einer Kieskuhle,
da knatterten schon 6 Monster wild durch den aufwirbelnden Staub.
Am darauf folgenden Wochenende traf man sich am Strand.
Das war ein Spektakel!
Fortan war ich auch infiziert.

Ein Jahr lang fuhren wir wild auf div. Flächen, in Kieskuhlen,
am Strand und unter Windkrafträdern.

Das wilde Rumknattern wurde bald langweilig.
Eine Off-Road Strecke musste her.

Nach den ersten Gesprächen auf unserem Modellflugplatz bekamen wir
eine Fläche zur Verfügung gestellt und relativ schnell wurde unsere erste Bahn gebaut.
Anfängliche Bedenken der Modellflieger konnten bereits nach der ersten Saison ausgeräumt werden.
Heute sind die Car-Fahrer fester Bestandteil unseres Modellfliegervereins und
der ein oder andere hat bereits die Faszination am Modellfliegen für sich entdeckt.


Impressum

Copyright © 2012 www.BlackMoskito.de